Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Hier finden Sie wichtige Informationen über das Einkaufen im Kurhessen-Lädchen GmbH, Kasseler Str. 26, 34212 Melsungen sowie den von Kurhessen-Lädchen GmbH betriebenen Internet-Shops http://www.grimmheimat-shop.de, http://www.Deutsche-maerchenstraße-shop.de und http://www.kurhessen-lädchen.de und den Filialgeschäften des Kurhessen-Lädchens.
Geltungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung gilt für alle Einkäufe bei der Firma Kurhessen-Lädchen GmbH sowie auf deren Internetseiten (unter anderem http://www.grimmheimat-shop.de und http://www.kurhessen-lädchen.de) und alle Kataloge, Prospekte sowie den Erwerb von Produkten auf Messen, Ausstellungen und in den von der GmbH betriebenen Ladengeschäften. Diese AGB sind jederzeit im Internet und in den Büro- und Geschäftsräumen einsehbar.

1. Lieferung/Liefervorbehalt
Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Versenden der Ware. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Unsere Online-Datenbank wird ständig aktualisiert um die Verfügbarkeit der im Online-Shop angebotenen Produkte zu gewährleisten. Die Kurhessen-Lädchen GmbH behält sich den Rücktritt von einem Kaufvertrag grundsätzlich vor (vgl. § 346 ff. BGB). Dies kann beispielsweise bei wiederholten Liefer-, Zustell- oder Retourenproblemen der Fall sein. Wir versenden die Ware im Normalfall spätestens einen Tag nach dem Bestelleingang. Bei Zahlung per Vorauskasse erfolgt der Versand der Ware im Normalfall einen Tag nach vollständigem Zahlungseingang auf einem unserer Konten. Sollten nicht sämtliche bestellten Waren vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Artikel, die nicht vorrätig sind, werden nachgeliefert oder von uns storniert. Für private Kunden sind Nachlieferungen selbstverständlich versandkostenfrei. Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post AG, DHL oder Paketdienst oder per Spedition/Boten Die Lieferung erfolgt generell zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler zeitnah gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Transportunternehmens (in der Regel DHL), der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen weitergehende Garantien gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Weiterführende Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.
Hinweis für Verbraucher: Ihr gesetzlicher Garantieanspruch beträgt derzeit 2 Jahre. Bitte informieren Sie uns auch nach Erlöschen des Garantieanspruches, wenn Sie berechtigte Zweifel an der Qualität einer von uns gelieferten Ware haben. Wir und viele unserer Lieferanten bieten weitergehende Gewährleistungen und tauschen Ware bestimmter Hersteller auch aus Kulanzgründen um. Bitte fragen Sie uns: Telefonisch unter 05661.6886 oder email: melsungen@kurhessen-laedchen.de
3. Umtausch- und Rückgaberecht
Sie können die Ware nach Erhalt in aller Ruhe ausprobieren. Sollte Ihnen einmal etwas nicht gefallen oder nicht passen, schicken Sie uns die Ware innerhalb von einem Monat nach Erhalt in ungebrauchtem (Ungebraucht heißt, Sie können selbstverständlich alle Funktionen eines Artikels testen), unbeschädigtem Zustand und wenn möglich in Originalverpackung zurück.
Legen Sie der Rücksendung bitte die Rechnungskopie und eine Fehlerbeschreibung bei, damit wir die Reklamation so schnell wie möglich bearbeiten können.



Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail, Telefon) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Postadresse:
Kurhessen-Lädchen GmbH, Kasseler Str. 26, 34212 Melsungen
Telefon: 05661 6886
Telefax: 05661 9262-20
E-Mail-Adresse: melsungen@kurhessen-laedchen.de

Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder mittels des der Sendung beiliegenden Rücksendeaufkleber an die Deutsche Post/DHL zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, ist vereinbart, dass Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen müssen. Im Falle einer Rücksendung der Ware durch den von der Kurhessen-Lädchen GmbH vorgeschlagenen Versandweg entfallen die Rücksendekosten für den Kunden. Diese werden dann von der Kurhessen-Lädchen GmbH übernommen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
– Ende der Widerrufsbelehrung –

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts: Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. In diesen Fällen weisen wir Sie bei Bestellung und per Etikett auf der Ware auf diese besonderen Umstände hin.
4. Versandkosten
Versandkosten: Die anfallenden Kosten für Versand, Verpackung und Versicherung der Ware richten sich nach der von Ihnen gewählten Versandart. Die Kosten des Regelversand beträgt 5,95 Euro je Auftrag inkl. der ges. MWst.
Für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, müssen anfallende Steuern und Zölle von Ihnen übernommen werden. Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle können nicht erstattet werden.

Normalzustellung: Deutschland und Österreich: Für alle Lieferungen innerhalb Deutschlands und Österreichs erheben wir eine Versicherungs- und Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95 Euro.
EU inkl. Schweiz mind. 12,90 EUR, übrige Länder 29,90 EUR.

Expresszustellung Deutschland: zzgl. 18,90 EUR, EU inkl. Schweiz zzgl. 29,90 EUR USA, Kanada, Mexiko zzgl. 34.90 EUR Australien, Japan, Hongkong zzgl. 67.90 EUR übrige Länder zzgl. 67.90 EUR.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung, einschließlich aller Nebenforderungen bleibt die Ware Eigentum der Kurhessen-Lädchen GmbH.

6. Preise und Bezahlung
Berechnet werden die am Bestelltag gültigen Preise. Alle Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Zusatzleistungen werden gesondert berechnet. Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise gegen Rechnung, mittels Lastschrift, per Kreditkarte, per Nachnahme oder per Vorkasse. Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur per Vorkasse durchzuführen. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Dies werden wir rechtzeitig im Voraus dem Kunden bekannt geben und mit ihm abstimmen. Die Preise der meisten Bücher sind preisgebunden. Mengenrabatte sind daher nicht möglich. Sollten wir versehentlich falsche Preise in unserem Angebot angegeben haben, werden wir Sie selbstverständlich über die Änderung vor Auslieferung informieren.
Zahlungen sind auf unser Bankkonto mit der IBAN DE83 5205 2154 0010 0147 85 bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder HELADEF1MEG zu überweisen. Zahlungen aus dem Ausland werden zuzüglich der uns belasteten Bankgebühren berechnet.

Zahlung gegen Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist fällig nach Erhalt der Ware. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 7% über dem jeweils gültigen EU-Leitzins der Europäischen Zentralbank zu verlangen. Bei Neukunden (Erstbestellung) können wir den Bestellwert auf einen Rechnungsbetrag von 100 EUR begrenzen.
Zahlung per Kreditkarte
Die Belastung der Kreditkarte erfolgt im Normalfall am Auslieferungstag.

Zahlung per Vorkasse/Vorabüberweisung
Der Versand der Ware erfolgt im Normalfall einen Tag nach vollständigem Zahlungseingang auf einem unserer Konten. Bei allen Überweisungen trägt der Kunde die anfallenden Kosten der Überweisung.

Bankverbindung
Empfänger: Kurhessen-Lädchen GmbH, Institut(Bank): Kreissparkasse Schwalm-Eder Bankleitzahl (BLZ): 520 521 54 Konto-Nr.: 10014785 SWIFT: HELADEF1MEG IBAN: DE11 5205 2154 0010 0147 85

7. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Weiters verwenden wir Ihre Daten zu Werbezwecken und speichern diese zu diesem Zweck in unseren Datensystemen ein. Zur Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung kann während der Dauer der Kundenbeziehung und des Bestehens des kündbaren Kundenkontos die Weitergabe Ihrer Adress- und Bonitätsdaten an einen Dienstleister erfolgen. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt und nur in zulässiger Weise verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an fremde Unternehmen erfolgt außer den oben angegebenen Ausnahmen nicht. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen. Schreiben Sie hierzu an: Kurhessen-Lädchen GmbH, Datenschutzbeauftragter, Schwalbenweg 1, 34212 Melsungen.
Hinweis: Unsere Datenbanken sind streng geschützt und werden keinesfalls an fremde Unternehmen verkauft. Zum Schutz Ihrer Daten verwenden wir soweit wie für uns möglich modernste Verschlüsselungstechnologien. Für Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen.
8. Urheberrecht
Copyright Kurhessen-Lädchen GmbH. Die Abbildungen in unseren Katalogen sowie die Seiten unserer Online-Shops und die darin enthaltenen Bilder und Texte genießen urheberrechtlichen Schutz gem. § 72 Urheberrechtsgesetz. Die Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Nachahmung sämtlicher Inhalte ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Kurhessen-Lädchen GmbH zulässig.

9. Anbieterkennzeichnung
Kurhessen-Lädchen GmbH, Kasseler Str. 26, 34212 Melsungen, Germany Geschäftsführer: Heiko Schwartz, HRB 11762, Amtsgericht Fritzlar, UST-ID Nr.: DE274869131
10. Haftungsausschluss für Links und Verweise
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Kurhessen-Lädchen GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Kurhessen-Lädchen GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Kurhessen-Lädchen GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat die Kurhessen-Lädchen GmbH keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich die Kurhessen-Lädchen GmbH hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Kurhessen-Lädchen GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

11. Hinweis gemäß Verpackungsverordnung
Sie können alle Verkaufsverpackungen über Ihre normale Wertstoffentsorgung entsorgen, da wir Vertragspartner eines Dualen Systems sind. Selbstverständlich nehmen wir auch alle unsere Verpackungen zurück und führen diese der Wiederverwertung zu.

12. Anwendbares Recht
Auf das Vertragsverhältnis findet deutsches Recht Anwendung.

13. Fehler im Katalog/Internetangebot
Trotz sorgfältiger Zusammenstellung können Artikel unter Umständen in Ausführung, Form, Größe und Preis vom Angebot abweichen oder nicht mehr lieferbar sein. Bei Abweichungen werden wir Sie sofort nach Bestelleingang informieren. Insbesondere bei Buchpreisänderungen müssen wir die offiziellen Ladenpreise der Verlage (Buchpreisbindungsgesetz) einhalten.
14. Hinweis zu Naturprodukten ohne Grundpreisangabe
Einige unserer Produkte sind Naturprodukte, die durch ihre natürliche Reifung oder Trocknung beständig an Gewicht verlieren. Bei diesen Produkten ist die Angabe eines Grundpreises nicht möglich, daher verkaufen wir diese Ware zu Stückpreisen. Bei der richtigen Auswahl dieser Produkte beraten wir Sie gerne.
15. Hinweis gemäß Batterieverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien der Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, weisen wir Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hin:
Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel unentgeltlich zurückgeben. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Batterien und Akkus auch gerne zurück, per Post auch an Kurhessen-Lädchen GmbH, Schwalbenweg 1, 34212 Melsungen.
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "CD“ = Cadmium, "Pb“ = Blei und "Hg“ = Quecksilber
16. Streitbeilegung/Schlichtung
Die Europäische Kommission bietet eine Onlineplattform für Streitbeilegung an, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/



Stand: 21. April 2017