Ahle-Wurscht im Abo

Der echte Nordhesse verrät am liebsten gar nicht, woher er seine Wurst bekommt. Denn die Hausschlachtung und die lange Reifezeit lassen manchmal das Angebot knapp werden und ohne Wurscht sind wir Nordhessen wie Asterix ohne Zaubertrank. Aber weil wir wissen, wie schrecklich das Leben ohne die Ahle ist, haben wir für Exil-Nordhessen und Wurscht-Fans ermöglicht, die begehrte Stracke per Post zu bekommen. Gut, dass das Briefgeheimnis gilt, denn sonst würden wohl viele Würschte beim Postboten und nicht beim Abonnenten landen...

 

Für Freunde von Überraschungen gibt es das Abo "Classic", mit jeweils einer Runden und einer Stracken und für Wurst-Genießer, die wissen was sie wollen, gibt es das Abo "Minne Ahle", mit Wurscht aus der Lieblingsmetzgerei.

Das Abo kann man monatlich, oder alle zwei oder drei Monate erhalten - wenn wir aber ehrlich sind, können wir uns nicht vorstellen, welcher Kunde es schafft, mit zwei Würschten über drei Monate zu kommen.


Download
ausdrucken, ausfüllen, genießen.
Aboflyer Ahle Wurscht_druck_kl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 910.7 KB